Die perfekte Timeline für die Traumhochzeit

In 4 Schritten die Hochzeit planen ohne Zeitstress

Stolz präsentieren Sie den funkelnagelneuen Ring am Finger und schon bombardieren Freunde und Kollegen Sie mit den Fragen zu den Hochzeitsvorbereitungen. Huch, darüber haben Sie sich noch gar keine Gedanken gemacht? Doch keine Panik, der neue Hochzeitsblog der Central Location hat für Sie die Timeline für Ihre Traumhochzeit zusammengestellt.
So verpassen Sie keine wichtigen Schritte und können ohne Zeitstress die Vorfreude auf Ihre Hochzeit genießen.

Mithilfe dieser vier Etappen gelingt die Traumhochhochzeit:

8 – 12 Monate vorher: Oh, wo heiraten wir?

  • Holen Sie sich Hilfe! Trauzeugen nehmen Ihnen im Optimalfall viele Sorgen ab.
  • Planen Sie den Hochzeitstermin. Achten Sie auf Feiertage und Ferien.
  • Heiraten auf dem See, im Schloß, mitten in der Stadt – wovon träumen Sie? Recherchieren Sie nach der entsprechenden Hochzeitslocation und fragen Sie vor Ort, ob Ihr Wunschtermin verfügbar ist. Die besten Tipps zum
  • Heiraten in Sachsen hält der Central Wedding Planner für Sie bereit. Sie möchten in Leipzig heiraten? Die Central Location lässt all Ihre Wünsche wahr werden! Achten Sie auf Übernachtungsmöglichkeiten für die Hochzeitsgäste und gegebenenfalls auf den Standort der nächsten Kirche.
  • Fotografen, Catering Service, Floristen, Musiker, Stylisten, … Ihren Lieblings-Dienstleister für die Hochzeitsfeier sollten Sie sich so früh wie möglich sichern, denn diese sind meist lange im Voraus ausgebucht. Im Central Wedding Planner finden Sie die besten Adressen rund ums Heiraten in Leipzig, Sachsen und deutschlandweit.
  • Tipp: Je eher Sie die Gästeliste erstellen, desto genauer lässt sich die Feier kalkulieren und planen. Reservieren Sie am besten vorab schon Übernachtungsmöglichkeiten.
  • Versenden Sie „save-the-day“ Karten an die Gäste.

4 – 8 Monate vorher: Juhu, wir heiraten!

  • Shopping-Time! Finden Sie Ihr Brautkleid oder Hochzeitsanzug und planen Sie Zeit für die Änderungsschneiderei ein.
  • Buchen Sie im Reisebüro Ihres Vertrauens die Flitterwochen.
  • Besprechen Sie mit dem Catering- und Partyservice das Menü. Frische Feinkost und ausgefallene Ideen von Buffet bis zum Front-Cooking bietet Ihnen Inn-out in Leipzig.
    Probieren Sie sich mit Ihren Freunden beim Konditor durch und bestellen Sie dann Ihre ganz persönliche Hochzeitstorte.
  • Give-Aways, Fotoboxen, Rockband, Kirchenchor? Stellen Sie ein Entertainmentprogramm zusammen, das für unvergessliche Momente sorgt. Gerne unterstützt Sie bei der Hochzeitsplanung das Team von Inn-out.
  • Nun ist es Zeit für die offiziellen Einladungskarten. Sie sollten enthalten: Datum, Namen, Location, Zeit, Dresscode,
  • Kontaktdaten der Ansprechpartner (meist die Trauzeugen) und Bitte um Rückmeldung.
  • Nehmen Sie sich gemeinsam viel Zeit, um die Eheringe mit Sorgfalt auszuwählen und anpassen zu lassen.
  • Vergessen Sie nicht, einen Termin beim Standesamt zu vereinbaren. Halten Sie die notwendigen Unterlagen dazu bereit.

1 – 4 Monate vorher: Ohoh, wir heiraten…

  • Ihre Gäste habe sich zurückgemeldet? Dann wird es höchste Zeit, die Übernachtungen verbindlich zu buchen.
  • Shuttle Service, Kutsche oder Oldtimer? Buchen Sie rechtzeitig die passenden Transportmittel.
  • Das Fest rückt näher und damit der Blick für Details: Mobiliar, Servicekräfte, Tischordnung, Tischdeko und Menükärtchen sollten gut aufeinander abgestimmt werden. Hilfreiche Adressen hierfür bietet der Central Wedding Planner.
  • Hochzeitslocation, Brautkleid und Hochzeitsdeko stehen fest? Dann ist der richtige Moment für die Auswahl der Blumendekoration gekommen!
  • Testen Sie rechtzeitig Hochzeitsfrisur und Styling in einem Probelauf, so bleiben ungewollte Überraschungen aus.
  • Begegnen Sie der steigenden Nervosität mit einem Ablaufplan des Hochzeitstages und Sie werden sehen, wie viel Sie bereits erfolgreich organisiert haben.
  • Gönnen Sie sich gemeinsam ein paar Tanzstunden.
  • Denken Sie an die Planung von Polterabend und Junggesellenabschied!

1 Tag – vier Wochen vorher: Oha, jetzt heiraten wir!

  • Bestellen Sie in Abstimmung zum Blumenarrangement den Brautstrauß.
  • Treffen Sie sich vorab mit dem Fotografen und üben Sie mit einem Probeshooting direkt vor Ort.
  • Sprechen Sie sich auch mit Hochzeitslocation und Catering Service ab hinsichtlich der konkreten Gästezahl und Tischordnung. Bestätigen Sie alle Details und Termine von allen Dienstleistern!
  • Panik vor Katastrophen? Ein Notfallplan für Regenwetter oder Verzögerungen beruhigt die Nerven.
  • Feiern Sie den Polterabend bzw. Junggesellenabschied. Entspannen Sie sich und genießen Sie!
  • Wer clever ist, läuft vorab schon einmal die Brautschuhe ein. Zur Belohnung gibt es dann kurz vor dem Hochzeitstag Pediküre und Maniküre.
  • Die Aufregung steigt! Lenken Sie sich ab, indem Sie die Koffer packen für die Flitterwochen.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben es geschafft: Einer Traumhochzeit steht nun nichts mehr im Wege. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und Vorfreude bei den Hochzeitsvorbereitungen!
Eine Hochzeit planen ist Ihnen zu aufwendig und Sie möchten dennoch nicht auf Ihre Traumhochzeit verzichten? Dann wenden Sie sich an das Team von Inn-out und der Central Location. Gerne unterstützen wir Sie in Ihren Planungen und übernehmen bei Bedarf auch die komplette Organisation und Realisierung Ihrer Hochzeit in Leipzig und in ganz Sachsen!